Lot Nr. 215


Sileh, Azerbaidschan, ca. 193 x 97 cm,


Azerbaidschan, ca.193 x 97 cm, zweite Hälfte 19. Jh. Eine fragmentierte Bahn einer frühen Sileh in originalem Erhaltungszustand. Die in Sumakhtechnik gefertigte, verkürzte Bahn überzeugt durch ihre archaische Zeichnung und die Qualität ihrer Farben. (VP)

Vgl.
The Vok collection, caucasian and persian kilims. München 1996, Plate 27.

Experte: Vincent Pillinger Vincent Pillinger
+43-1-515 60-314

vincent.pillinger@dorotheum.at

25.03.2020 - 16:39

Erzielter Preis: **
EUR 1.792,-
Startpreis:
EUR 700,-

Sileh, Azerbaidschan, ca. 193 x 97 cm,


Azerbaidschan, ca.193 x 97 cm, zweite Hälfte 19. Jh. Eine fragmentierte Bahn einer frühen Sileh in originalem Erhaltungszustand. Die in Sumakhtechnik gefertigte, verkürzte Bahn überzeugt durch ihre archaische Zeichnung und die Qualität ihrer Farben. (VP)

Vgl.
The Vok collection, caucasian and persian kilims. München 1996, Plate 27.

Experte: Vincent Pillinger Vincent Pillinger
+43-1-515 60-314

vincent.pillinger@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Orientteppiche, Textilien und Tapisserien
Datum: 25.03.2020 - 16:39
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.