Lot Nr. 10


Wandhaken ("Quasimodo"), Franz West *,


2010, Eisenhaken, Instruktion: "Quasimodo" heisst u. a. "Der Unvollständige", was hier auch die Bedeutung ist. Um "Quasimodo" zu vervollständigen schlägt man den Haken mit einer Hacke in die Wand. Wenn das noch ein Mangelgefühl aufkommen lässt hängt man Gegenstände nach Belieben, schlimmstenfalls sich selbst daran auf. Exemplar 61 der Edition von 172+20 AP. (DRAX)

Mit Bestätigung, Franz West, Oktober 2010. Mit einer DVD von Franz West "QuasimodoAktion"

06.04.2020 - 16:01

Startpreis:
EUR 2.000,-

Wandhaken ("Quasimodo"), Franz West *,


2010, Eisenhaken, Instruktion: "Quasimodo" heisst u. a. "Der Unvollständige", was hier auch die Bedeutung ist. Um "Quasimodo" zu vervollständigen schlägt man den Haken mit einer Hacke in die Wand. Wenn das noch ein Mangelgefühl aufkommen lässt hängt man Gegenstände nach Belieben, schlimmstenfalls sich selbst daran auf. Exemplar 61 der Edition von 172+20 AP. (DRAX)

Mit Bestätigung, Franz West, Oktober 2010. Mit einer DVD von Franz West "QuasimodoAktion"


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Design
Datum: 06.04.2020 - 16:01
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online