Lot Nr. 46 +


Unikat Teppich, Entwurf Nawaaz Saldulker,


gewebt vom lokalen Handwerker Ntsei, bezeichnet mit seiner Websignatur, 2018 hergestellt in Kapstadt, Südafrika. Der Teppich zeigt Baum- und Insektenmotive. Maße: ca. 250 cm x 130 cm. (MHA)

Unikat.

Da viele Müllwagen mit Kleidern verbrannt oder auf Mülldeponien verbracht werden, ist dieser handgewebte Teppich aus weggeworfenen T-Shirts, die als Rohmaterial verwendet wurden hergestellt. Der Teppich wurde im Rahmen der Ausstellung Waste no more, Ventura Centrale von Li Edelkoort und Philip Fimmano ausgestellt, die sich mit der nachhaltigen Verwendung von Stoffabfällen beschäftigte.

"Designers are indelibly linked to the systems that produce andáperpetuate junk, and also to the systems that try to eliminate or transform it." Nawaaz Saldulker

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at

06.04.2020 - 16:07

Startpreis:
EUR 1.200,-

Unikat Teppich, Entwurf Nawaaz Saldulker,


gewebt vom lokalen Handwerker Ntsei, bezeichnet mit seiner Websignatur, 2018 hergestellt in Kapstadt, Südafrika. Der Teppich zeigt Baum- und Insektenmotive. Maße: ca. 250 cm x 130 cm. (MHA)

Unikat.

Da viele Müllwagen mit Kleidern verbrannt oder auf Mülldeponien verbracht werden, ist dieser handgewebte Teppich aus weggeworfenen T-Shirts, die als Rohmaterial verwendet wurden hergestellt. Der Teppich wurde im Rahmen der Ausstellung Waste no more, Ventura Centrale von Li Edelkoort und Philip Fimmano ausgestellt, die sich mit der nachhaltigen Verwendung von Stoffabfällen beschäftigte.

"Designers are indelibly linked to the systems that produce andáperpetuate junk, and also to the systems that try to eliminate or transform it." Nawaaz Saldulker

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Design
Datum: 06.04.2020 - 16:07
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online