Lot Nr. 89


Säbel für Mannschaften der k. u. k. Kavallerie,


M1904, 86 cm lange Stabrückenklinge mit Schör, gestempelt mit dem ungarischen Wappenschild, Hersteller Pacholek Budapest, asymmetrischer, gelochter Korb, Griffring, ganze Griffkappe mit Lappen, Griffholz mit Fischhaut, an der Scheide fehlt das zweite Ringband, sonst guter, jedoch fleckiger Erhaltungszustand, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

07.04.2020 - 14:29

Erzielter Preis: **
EUR 832,-
Startpreis:
EUR 220,-

Säbel für Mannschaften der k. u. k. Kavallerie,


M1904, 86 cm lange Stabrückenklinge mit Schör, gestempelt mit dem ungarischen Wappenschild, Hersteller Pacholek Budapest, asymmetrischer, gelochter Korb, Griffring, ganze Griffkappe mit Lappen, Griffholz mit Fischhaut, an der Scheide fehlt das zweite Ringband, sonst guter, jedoch fleckiger Erhaltungszustand, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 07.04.2020 - 14:29
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.