Lot Nr. 235


Österreichische Kavalleriepistole mit Kapselzündung,


23 cm langer konischer, seitlich abgeflachter Rundlauf, Kal. vermutl. 17,6 mm, am Lauf oben 'Drab', die Nummer 350 und ein verwischter Doppeladler, gerundete Schlossplatte, mit nur einer Schraube befestigt, Schaft mit Messingbeschlägen, mit Ausnahme des Gegenbleches wie bei Pistole 1798 bzw. 1828, ganzer Buchenschaft, guter, gereinigter Erhaltungszustand, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

07.04.2020 - 15:18

Erzielter Preis: **
EUR 512,-
Startpreis:
EUR 220,-

Österreichische Kavalleriepistole mit Kapselzündung,


23 cm langer konischer, seitlich abgeflachter Rundlauf, Kal. vermutl. 17,6 mm, am Lauf oben 'Drab', die Nummer 350 und ein verwischter Doppeladler, gerundete Schlossplatte, mit nur einer Schraube befestigt, Schaft mit Messingbeschlägen, mit Ausnahme des Gegenbleches wie bei Pistole 1798 bzw. 1828, ganzer Buchenschaft, guter, gereinigter Erhaltungszustand, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 07.04.2020 - 15:18
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.