Lot Nr. 270


Perkussionsbüchse,


66 cm langer Achtkantlauf mit sieben Zügen, Kal. ca. 12,5 mm, Korn fehlt, eiserne Kimme, Diopter, nach vorne liegendes Schloss, deutscher Stecher, hölzerner Abzugsbügel, eiserne Kolbenkappe, ganzer Schaft mit Backe, Fischhaut und Kolbenlade, Riemenbügel und Riemenschraube, Vorderschaft angeschäftet, Hornnase ausgebrochen, hölzerner Ladestock mit Hornsetzer, dunkel patiniert, flugrostig, reinigungsbedürftig, um 1840/50, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

07.04.2020 - 15:30

Startpreis:
EUR 300,-

Perkussionsbüchse,


66 cm langer Achtkantlauf mit sieben Zügen, Kal. ca. 12,5 mm, Korn fehlt, eiserne Kimme, Diopter, nach vorne liegendes Schloss, deutscher Stecher, hölzerner Abzugsbügel, eiserne Kolbenkappe, ganzer Schaft mit Backe, Fischhaut und Kolbenlade, Riemenbügel und Riemenschraube, Vorderschaft angeschäftet, Hornnase ausgebrochen, hölzerner Ladestock mit Hornsetzer, dunkel patiniert, flugrostig, reinigungsbedürftig, um 1840/50, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 07.04.2020 - 15:30
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online