Lot Nr. 180


Österreichischer Miniaturist,1. Hälfte 19. Jahrhundert


Porträt einer Dame in Weiß und Schwarz, Gouache auf Elfenbein, ca. 9 x 7 cm, an den vier Ecken Klebespuren, ferner senkrechter Riss am rechten Rand, verglast, in teilvergoldetem Lederetui, beschriftet: Zur Erinnerung, unterliegt dem Artenschutz (ASA) Ruf 200

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

experts-salzburg@dorotheum.at

08.04.2020 - 14:55

Startpreis:
EUR 200,-

Österreichischer Miniaturist,1. Hälfte 19. Jahrhundert


Porträt einer Dame in Weiß und Schwarz, Gouache auf Elfenbein, ca. 9 x 7 cm, an den vier Ecken Klebespuren, ferner senkrechter Riss am rechten Rand, verglast, in teilvergoldetem Lederetui, beschriftet: Zur Erinnerung, unterliegt dem Artenschutz (ASA) Ruf 200

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Osterauktion
Datum: 08.04.2020 - 14:55
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: online