Lot Nr. 561


Johann Ernst Graf Thun, Fürsterzbischof von Salzburg


Handwerksordung der bürgerlichen Mälzer und Bierbrauer in Stadt und Land Salzburg, 4. August 1690, Libell, Handschrift auf Pergament, Confirmation der Handwerksordnung des Vorgängers Max Gandolph (1668-1687), aus 1669 bzw. zuvor 1625; vorderer und hinterer Umschlag innen beschrieben, 18 Blatt, insgesamt 38 handschriftliche Seiten, an rot-weißer Schnur anhangendes erzbischöfliches rotes Siegel in gedrechselter Holzdose, ca. 35 x 23 cm, Umschläge außen gedunkelt bzw. angeschmutzt (Ko) Ruf 400

Betrifft u. a. 20 bzw. 37 Punkten Allgemeines, Zechmeister, Bräu-Knechte und Lehrlinge

Experte: Dr. Erhard Koppensteiner

09.04.2020 - 15:24

Erzielter Preis: **
EUR 3.072,-
Startpreis:
EUR 400,-

Johann Ernst Graf Thun, Fürsterzbischof von Salzburg


Handwerksordung der bürgerlichen Mälzer und Bierbrauer in Stadt und Land Salzburg, 4. August 1690, Libell, Handschrift auf Pergament, Confirmation der Handwerksordnung des Vorgängers Max Gandolph (1668-1687), aus 1669 bzw. zuvor 1625; vorderer und hinterer Umschlag innen beschrieben, 18 Blatt, insgesamt 38 handschriftliche Seiten, an rot-weißer Schnur anhangendes erzbischöfliches rotes Siegel in gedrechselter Holzdose, ca. 35 x 23 cm, Umschläge außen gedunkelt bzw. angeschmutzt (Ko) Ruf 400

Betrifft u. a. 20 bzw. 37 Punkten Allgemeines, Zechmeister, Bräu-Knechte und Lehrlinge

Experte: Dr. Erhard Koppensteiner


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Osterauktion
Datum: 09.04.2020 - 15:24
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: online


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.