Lot Nr. 365 V


1971 Porsche 911 S 2.2 Liter


Österreichische Auslieferung
Matching Numbers,
über 40 Jahre in Familienbesitz
superbe Ausstattung, Motor neu überholt!

Im August 1969 vergrößert Porsche die Bohrung des 911er Motors auf 84 mm, der somit 2.2 Liter Hubraum aufweist. Der Kunde kann unter den Leistungsstufen „T“ mit 125 PS, „E“ mit 140 PS und „S“ mit 180 PS wählen. Wollte man als Sportfahrer ernstgenommen werden, wählte man damals natürlich den „S“. So auch heute. Ende 1971 folgte dann mit dem 2.4 die letzte Evolutionsstufe des F-Modells. Der letzte echte „Urelfer“ ist aber eigentlich der 2.2er. Der hat noch das 901-Getriebe mit dem Sportlayout – heißt: erster Gang links hinten. Und der Motor zeigt sich, begleitet von einem wilden Fauchen und Kreischen, viel „giftiger“ und drehzahlgieriger, eben sportlicher.

Dieser 911 S glänzt neben seiner tollen Historie mit einer opulenten Ausstattung. Dazu zählen ein elektrisches Schiebdach, elektrische Fensterheber, getönte Scheiben und die Sitzanlage aus Echtleder mit einem Sportsitz für den Fahrer. Laut vorliegender Kopie der österreichischen Einzelgenehmigung wurde das Auto am 28. Juli 1971 als Vorführwagen von Porsche Salzburg zugelassen. Bereits 1976 kam der Porsche in die Hände der letzten Halterfamilie. 40 Jahre lang bereitete der S zuerst dem Vater, dann zunehmend dem Sohn viel Freude. 1994 ließ der Sohn dann die Karosserie mit Originalteilen überholen und zog mit dem „S“ nach Deutschland um. Zum Auto existieren der originale Pflegepass und viele Prüfbelege über die letzten 20 Jahre. Im September 2016 wurde der Originalmotor einschließlich der Drosselklappen bei einer deutschen Fachadresse überholt. Außerdem ist die Auspuffanlage inkl. Wärmetauscher erneuert worden. Die Rechnung für die ausgeführten Arbeiten liegt vor, selbstverständlich mit Garantie. Kürzlich hat der 911 auch die deutsche Hauptuntersuchung absolviert. Wenn 911, dann möglichst S, wenn 911 S dann möglichst den 2.2. Hier gibt’s ihn!

FIN: 9111301413 Laufleistung: 129.500 km (original) Hubraum: 2.195 ccm/B6 Getriebe: 5-Gang Motor: 6311917 Farbe: Silber metallic/Schwarz (Leder) Leistung: 180 PS Papiere: Deutsche historische Zulassung

24.06.2017 - 17:00

Erzielter Preis: **
EUR 229.240,-
Schätzwert:
EUR 160.000,- bis EUR 220.000,-

1971 Porsche 911 S 2.2 Liter


Österreichische Auslieferung
Matching Numbers,
über 40 Jahre in Familienbesitz
superbe Ausstattung, Motor neu überholt!

Im August 1969 vergrößert Porsche die Bohrung des 911er Motors auf 84 mm, der somit 2.2 Liter Hubraum aufweist. Der Kunde kann unter den Leistungsstufen „T“ mit 125 PS, „E“ mit 140 PS und „S“ mit 180 PS wählen. Wollte man als Sportfahrer ernstgenommen werden, wählte man damals natürlich den „S“. So auch heute. Ende 1971 folgte dann mit dem 2.4 die letzte Evolutionsstufe des F-Modells. Der letzte echte „Urelfer“ ist aber eigentlich der 2.2er. Der hat noch das 901-Getriebe mit dem Sportlayout – heißt: erster Gang links hinten. Und der Motor zeigt sich, begleitet von einem wilden Fauchen und Kreischen, viel „giftiger“ und drehzahlgieriger, eben sportlicher.

Dieser 911 S glänzt neben seiner tollen Historie mit einer opulenten Ausstattung. Dazu zählen ein elektrisches Schiebdach, elektrische Fensterheber, getönte Scheiben und die Sitzanlage aus Echtleder mit einem Sportsitz für den Fahrer. Laut vorliegender Kopie der österreichischen Einzelgenehmigung wurde das Auto am 28. Juli 1971 als Vorführwagen von Porsche Salzburg zugelassen. Bereits 1976 kam der Porsche in die Hände der letzten Halterfamilie. 40 Jahre lang bereitete der S zuerst dem Vater, dann zunehmend dem Sohn viel Freude. 1994 ließ der Sohn dann die Karosserie mit Originalteilen überholen und zog mit dem „S“ nach Deutschland um. Zum Auto existieren der originale Pflegepass und viele Prüfbelege über die letzten 20 Jahre. Im September 2016 wurde der Originalmotor einschließlich der Drosselklappen bei einer deutschen Fachadresse überholt. Außerdem ist die Auspuffanlage inkl. Wärmetauscher erneuert worden. Die Rechnung für die ausgeführten Arbeiten liegt vor, selbstverständlich mit Garantie. Kürzlich hat der 911 auch die deutsche Hauptuntersuchung absolviert. Wenn 911, dann möglichst S, wenn 911 S dann möglichst den 2.2. Hier gibt’s ihn!

FIN: 9111301413 Laufleistung: 129.500 km (original) Hubraum: 2.195 ccm/B6 Getriebe: 5-Gang Motor: 6311917 Farbe: Silber metallic/Schwarz (Leder) Leistung: 180 PS Papiere: Deutsche historische Zulassung


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 16.00
oldtimer@dorotheum.at

+43 1 515 60 428
Auktion: Klassische Fahrzeuge
Datum: 24.06.2017 - 17:00
Auktionsort: Vösendorf
Besichtigung: 22.06. - 24.06.2017


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.