Lot Nr. 2


Otto Prutscher, Kaffeekanne, Dekor: vgl. "Metropolis", Entwurf: um 1934/35,


Ausführung: Fischer & Mieg, Pirkenhammer Porzellan, glasiert; orangefarbener floraler und geometrischer Dekor auf cremefarbenem Grund (sog. "Elfenbeinporzellan") mit Vergoldungen; zum Teil berieben; Unterseite mit grünem Firmenstempel und dunkelroten Nummerierungen 7954 und 60; H. 23,1 cm. (MP) Literatur: Formvergleich: Hochschule für angewandte Kunst, Otto Prutscher, S. 35.

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at

21.04.2020 - 15:00

Erzielter Preis: **
EUR 220,-
Startpreis:
EUR 220,-

Otto Prutscher, Kaffeekanne, Dekor: vgl. "Metropolis", Entwurf: um 1934/35,


Ausführung: Fischer & Mieg, Pirkenhammer Porzellan, glasiert; orangefarbener floraler und geometrischer Dekor auf cremefarbenem Grund (sog. "Elfenbeinporzellan") mit Vergoldungen; zum Teil berieben; Unterseite mit grünem Firmenstempel und dunkelroten Nummerierungen 7954 und 60; H. 23,1 cm. (MP) Literatur: Formvergleich: Hochschule für angewandte Kunst, Otto Prutscher, S. 35.

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jugendstil und Kunsthandwerk des 20. Jahrhunderts
Datum: 21.04.2020 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: Online


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.