Lot Nr. 145-047467/0046


Damenuhr


Rosegold 545 (Altgold Nr. 2, 1824-1826), vergoldetes Spindelwerk über Kette und Schnecke über Schlüsselaufzug bezeichnet Franz Hehel in Wienn, graviert und durchbrochen gearbeitete Spindelbrücke, silberne Regulierplatte, emaillierter Ring, moosguillochierte Mitte, strahlenguillochierter Boden, gerillte Zarge, Durchmesser ca. 35 mm, 22,6 g, Zinnreparaturstellen, Service wird empfohlen Schlüssel liegt beiøx

Experte: Günther Fröhlich Günther Fröhlich
+43-1-515 60-205

uhrenauktion@dorotheum.at

28.05.2020 - 14:30

Startpreis:
EUR 360,-

Damenuhr


Rosegold 545 (Altgold Nr. 2, 1824-1826), vergoldetes Spindelwerk über Kette und Schnecke über Schlüsselaufzug bezeichnet Franz Hehel in Wienn, graviert und durchbrochen gearbeitete Spindelbrücke, silberne Regulierplatte, emaillierter Ring, moosguillochierte Mitte, strahlenguillochierter Boden, gerillte Zarge, Durchmesser ca. 35 mm, 22,6 g, Zinnreparaturstellen, Service wird empfohlen Schlüssel liegt beiøx

Experte: Günther Fröhlich Günther Fröhlich
+43-1-515 60-205

uhrenauktion@dorotheum.at


Auktion: Uhren und Herrenaccessoires
Datum: 28.05.2020 - 14:30
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 05.05. - 27.05.2020