Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 314


Jacques d’Arthois


(Brüssel 1613–1686)
Waldlandschaft mit einem Hirten, der seine Herde gegen einen Wolf verteidigt,
Öl auf Leinwand, 79 x 115 cm, gerahmt

Provenienz:
Sammlung Schloss Miltenberg am Main, bis 1904;
deren Auktion, Galerie Hugo Helbing, München, 2. Dezember 1904, Lot 272 (als deutsche Schule, 18. Jahrhundert);
Privatsammlung, Belgien

Ein vergleichbares Gemälde gleichen Formats, vermutlich ein Gegenstück, befindet sich im Statens Museum, Stockholm.

Experte: Damian Brenninkmeyer Damian Brenninkmeyer
+43 1 515 60 403

damian.brenninkmeyer@dorotheum.at

09.06.2020 - 16:00

Schätzwert:
EUR 8.000,- bis EUR 12.000,-

Jacques d’Arthois


(Brüssel 1613–1686)
Waldlandschaft mit einem Hirten, der seine Herde gegen einen Wolf verteidigt,
Öl auf Leinwand, 79 x 115 cm, gerahmt

Provenienz:
Sammlung Schloss Miltenberg am Main, bis 1904;
deren Auktion, Galerie Hugo Helbing, München, 2. Dezember 1904, Lot 272 (als deutsche Schule, 18. Jahrhundert);
Privatsammlung, Belgien

Ein vergleichbares Gemälde gleichen Formats, vermutlich ein Gegenstück, befindet sich im Statens Museum, Stockholm.

Experte: Damian Brenninkmeyer Damian Brenninkmeyer
+43 1 515 60 403

damian.brenninkmeyer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
old.masters@dorotheum.at

+43 1 515 60 403
Auktion: Alte Meister
Datum: 09.06.2020 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 02.06. - 09.06.2020