Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 59


Karl VI.,


Kaiser, 1685 - 1740. Lehensbrief für Graf Karl Joseph Lamberg-Sprinzenstein, Wien, 30. 3. 1713, m. e. U. des niederösterreichischen Statthalters Graf Sigmund Friedrich Khevenhüller, Pergamenturkunde, 36 x 66 cm, partiell etwas feuchtigskeitsfleckig, verglast und gerahmt, anhängendes Siegel in Wachsschüssel.

Kaiser Karl VI. verleiht dem Grafen Karl Joseph Lamberg-Sprinzenstein auch als Lehensträger dessen Vetters Franz Sigmund Graf Lamberg mehrere Höfe in Gainfarn (bei Bad Vöslau in Niederösterreich). Siegel nicht bei Posse, ähnlich: Mittleres Kaisersiegel (Österreichische Hofkanzlei), vgl. Posse III., 10, Taf. 6/1.

Experte: Mag. Andreas Löbbecke Mag. Andreas Löbbecke
+43-1-515 60-389

books@dorotheum.at

05.06.2020 - 14:21

Erzielter Preis: **
EUR 420,-
Startpreis:
EUR 180,-

Karl VI.,


Kaiser, 1685 - 1740. Lehensbrief für Graf Karl Joseph Lamberg-Sprinzenstein, Wien, 30. 3. 1713, m. e. U. des niederösterreichischen Statthalters Graf Sigmund Friedrich Khevenhüller, Pergamenturkunde, 36 x 66 cm, partiell etwas feuchtigskeitsfleckig, verglast und gerahmt, anhängendes Siegel in Wachsschüssel.

Kaiser Karl VI. verleiht dem Grafen Karl Joseph Lamberg-Sprinzenstein auch als Lehensträger dessen Vetters Franz Sigmund Graf Lamberg mehrere Höfe in Gainfarn (bei Bad Vöslau in Niederösterreich). Siegel nicht bei Posse, ähnlich: Mittleres Kaisersiegel (Österreichische Hofkanzlei), vgl. Posse III., 10, Taf. 6/1.

Experte: Mag. Andreas Löbbecke Mag. Andreas Löbbecke
+43-1-515 60-389

books@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Autographen, Handschriften, Urkunden - Online Auktion
Datum: 05.06.2020 - 14:21
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 29.05. - 05.06.2020


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.