Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 199


Architektur,


Gedr. Menükarte des Schluss-Banketts der Schüler der Spezialschule für Architektur des verewigten Prof. Carl Freiherr von Hasenauer an der k. k. Akademie der Bildenden Künste in Wien in A. Wickenheuser's Restaurant "Zum Blauen Freihaus", Wien, 18. 7.1894 m. ca. 26 e. U., darunter Josef Hoffmann, Joseph Maria Olbrich und Joseph Urban (alle Bleistift), leicht fleckig, kl.-8vo.

Aus dem Besitz des Architekten Bruno Gruber. Das Restaurant "Zum Blauen Freihaus", Alois Wickenhauser, befand sich im 6. Bezirk in der Gumpendorferstraße 9. Beilage: Gedr. Programm des intimen Festabends zu Ehren des Herrn Carl Freiherr von Hasenauer, Wien, 22. 10. 1891,3 S., 8vo.

Experte: Mag. Andreas Löbbecke Mag. Andreas Löbbecke
+43-1-515 60-389

books@dorotheum.at

05.06.2020 - 15:05

Erzielter Preis: **
EUR 600,-
Startpreis:
EUR 600,-

Architektur,


Gedr. Menükarte des Schluss-Banketts der Schüler der Spezialschule für Architektur des verewigten Prof. Carl Freiherr von Hasenauer an der k. k. Akademie der Bildenden Künste in Wien in A. Wickenheuser's Restaurant "Zum Blauen Freihaus", Wien, 18. 7.1894 m. ca. 26 e. U., darunter Josef Hoffmann, Joseph Maria Olbrich und Joseph Urban (alle Bleistift), leicht fleckig, kl.-8vo.

Aus dem Besitz des Architekten Bruno Gruber. Das Restaurant "Zum Blauen Freihaus", Alois Wickenhauser, befand sich im 6. Bezirk in der Gumpendorferstraße 9. Beilage: Gedr. Programm des intimen Festabends zu Ehren des Herrn Carl Freiherr von Hasenauer, Wien, 22. 10. 1891,3 S., 8vo.

Experte: Mag. Andreas Löbbecke Mag. Andreas Löbbecke
+43-1-515 60-389

books@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Autographen, Handschriften, Urkunden - Online Auktion
Datum: 05.06.2020 - 15:05
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 29.05. - 05.06.2020


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.