Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 35


Eh. Maximilian als Hochmeister des Deutschen Ritterordens


Doppeltaler 1614Hall. Prokisch 2004, 59.5; =57,12 g= (Schrf., etwas fleckige Patina) III Prov: Rauch Auktion 9, Februar 1972, Nr. 1682 (Ruf 3500 ATS, Zuschlag 5000 ATS)

Experte: Mag. Malte Rosenbaum Mag. Malte Rosenbaum
+43-1-515 60-424

malte.rosenbaum@dorotheum.at

17.06.2020 - 10:00

Erzielter Preis: **
EUR 650,-
Rufpreis:
EUR 500,-

Eh. Maximilian als Hochmeister des Deutschen Ritterordens


Doppeltaler 1614Hall. Prokisch 2004, 59.5; =57,12 g= (Schrf., etwas fleckige Patina) III Prov: Rauch Auktion 9, Februar 1972, Nr. 1682 (Ruf 3500 ATS, Zuschlag 5000 ATS)

Experte: Mag. Malte Rosenbaum Mag. Malte Rosenbaum
+43-1-515 60-424

malte.rosenbaum@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Münzen
Datum: 17.06.2020 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 12.06. - 17.06.2020


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.