Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 976


Moeser Karl, Numismatiker, Historiker und Archivar 1871-1963


Teilnachlass mit ca. 150 Schriftstücken aus dem Zeitraum 1890/1920er jahre mit Kirrespondenzen mit den Firmen Karl Kreß (Otto Helbing Nachf.), Gerhard Hirsch, E. Button, Paul Habelt, Schott-Wallerstein, Sally Rosenberg, Emil Neustätter & Co, Merzbacher und Merzbacher Nachf.

Experte: Dr. Norbert Helmwein Dr. Norbert Helmwein
+43-1-515 60-424

norbert.helmwein@dorotheum.at

18.06.2020 - 09:00

Erzielter Preis: **
EUR 100,-
Rufpreis:
EUR 100,-

Moeser Karl, Numismatiker, Historiker und Archivar 1871-1963


Teilnachlass mit ca. 150 Schriftstücken aus dem Zeitraum 1890/1920er jahre mit Kirrespondenzen mit den Firmen Karl Kreß (Otto Helbing Nachf.), Gerhard Hirsch, E. Button, Paul Habelt, Schott-Wallerstein, Sally Rosenberg, Emil Neustätter & Co, Merzbacher und Merzbacher Nachf.

Experte: Dr. Norbert Helmwein Dr. Norbert Helmwein
+43-1-515 60-424

norbert.helmwein@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Münzen
Datum: 18.06.2020 - 09:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 12.06. - 18.06.2020


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.