Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 150


Hans Hartung *


(Leipzig 1904–1989 Antibes)
T 1989-H5, 1989, auf der Rückseite signiert und betitelt; rückseitig bezeichnet fait le 5.1.89/ Phc 10.1.89/ Ph AB 76 du 4.4.89, Acryl auf Leinwand, 180 x 180 cm, gerahmt

Das vorliegende Werk ist bei der Fondation Hans Hartung et Anna-Eva Bergman, Antibes registriert und wird in den in Vorbereitung befindlichen Catalogue Raisonné de l’oeuvre de Hans Hartung aufgenommen.

Provenienz:
Galerie Sapone, Nizza (Zertifikat vorhanden)
Europäische Privatsammlung

Ausgestellt:
Mailand, Galleria Arte 92, Hans Hartung, 21. November 2002 – 22. Februar 2003, Ausst.-Kat. S. 67 mit Abb.

Experte: Alessandro Rizzi Alessandro Rizzi
+39-02-303 52 41

alessandro.rizzi@dorotheum.it

24.06.2020 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 198.500,-
Schätzwert:
EUR 90.000,- bis EUR 120.000,-

Hans Hartung *


(Leipzig 1904–1989 Antibes)
T 1989-H5, 1989, auf der Rückseite signiert und betitelt; rückseitig bezeichnet fait le 5.1.89/ Phc 10.1.89/ Ph AB 76 du 4.4.89, Acryl auf Leinwand, 180 x 180 cm, gerahmt

Das vorliegende Werk ist bei der Fondation Hans Hartung et Anna-Eva Bergman, Antibes registriert und wird in den in Vorbereitung befindlichen Catalogue Raisonné de l’oeuvre de Hans Hartung aufgenommen.

Provenienz:
Galerie Sapone, Nizza (Zertifikat vorhanden)
Europäische Privatsammlung

Ausgestellt:
Mailand, Galleria Arte 92, Hans Hartung, 21. November 2002 – 22. Februar 2003, Ausst.-Kat. S. 67 mit Abb.

Experte: Alessandro Rizzi Alessandro Rizzi
+39-02-303 52 41

alessandro.rizzi@dorotheum.it


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Zeitgenössische Kunst I
Datum: 24.06.2020 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 18.06. - 24.06.2020


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.