Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 114


Kaminuhr, Dagobert Peche zugeschrieben, Entwurf: um 1922, Ausführung: Max Welz, Wien


Lindenholz, geschnitzt, rotes Poliment auf Kreidegrund, vergoldet; Uhrgehäuse aus vergoldetem Metall; Zeiger aus reliefiertem, Metall, vergoldet; fachgerecht restauriert; Alters- und Gebrauchsspuren; H. 39,4 cm, B. 39,1 cm, T. 12,7 cm. (MP)

Im Dorotheum wurde im November 2005 eine Uhr mit diesem Design mit einem Originaletikett der Firma Welz versteigert.

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at

09.07.2020 - 16:00

Schätzwert:
EUR 7.000,- bis EUR 12.000,-

Kaminuhr, Dagobert Peche zugeschrieben, Entwurf: um 1922, Ausführung: Max Welz, Wien


Lindenholz, geschnitzt, rotes Poliment auf Kreidegrund, vergoldet; Uhrgehäuse aus vergoldetem Metall; Zeiger aus reliefiertem, Metall, vergoldet; fachgerecht restauriert; Alters- und Gebrauchsspuren; H. 39,4 cm, B. 39,1 cm, T. 12,7 cm. (MP)

Im Dorotheum wurde im November 2005 eine Uhr mit diesem Design mit einem Originaletikett der Firma Welz versteigert.

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jugendstil u. angewandte Kunst d. 20. Jahrhunderts
Datum: 09.07.2020 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.07. - 09.07.2020