Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 136


Großes Relief mit ornamentiertem Tondo: Darstellung eines Frauenprofils im Stil von Jan Toorop mit getriebenen Metallornamenten in der Art von Jan Eisenlöffel, Niederlande, um 1900


Darstellung eines Frauenprofils mit lang gewelltem Haar, auf dem Kopf eine Krone tragend; im Haar und in mehrfach runden und blütenförmigen Formationen finden sich eingesetzte Metallornamente; Tondo in einem floral erhabenen quadratischen Bildausschnitt platziert; unterhalb zwei geflügelte heraldische Drachen mit einem Skorpion; umlaufend Weinranken mit Trauben und Blättern; Holzplatte, bemalt, Mischtechnik, mit Metallauflagen; getriebenes Messing bzw. Messingblech mit plastischen Motiven, Hintergrund mit Hammerschlagdekor; Holzplatte rückseitig mit alten Mal- und Gebrauchsspuren; zum Teil fehlen bei der Bilddarstellung kleine Metallornamente; leicht gebogen und mit Altersspuren; unsigniert; Größe: 77,5 x 61 cm. (MP)

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at

09.07.2020 - 16:00

Schätzwert:
EUR 17.000,- bis EUR 25.000,-

Großes Relief mit ornamentiertem Tondo: Darstellung eines Frauenprofils im Stil von Jan Toorop mit getriebenen Metallornamenten in der Art von Jan Eisenlöffel, Niederlande, um 1900


Darstellung eines Frauenprofils mit lang gewelltem Haar, auf dem Kopf eine Krone tragend; im Haar und in mehrfach runden und blütenförmigen Formationen finden sich eingesetzte Metallornamente; Tondo in einem floral erhabenen quadratischen Bildausschnitt platziert; unterhalb zwei geflügelte heraldische Drachen mit einem Skorpion; umlaufend Weinranken mit Trauben und Blättern; Holzplatte, bemalt, Mischtechnik, mit Metallauflagen; getriebenes Messing bzw. Messingblech mit plastischen Motiven, Hintergrund mit Hammerschlagdekor; Holzplatte rückseitig mit alten Mal- und Gebrauchsspuren; zum Teil fehlen bei der Bilddarstellung kleine Metallornamente; leicht gebogen und mit Altersspuren; unsigniert; Größe: 77,5 x 61 cm. (MP)

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jugendstil u. angewandte Kunst d. 20. Jahrhunderts
Datum: 09.07.2020 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.07. - 09.07.2020