Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 169


Große Vase mit vergoldeten Bronzehenkeln, Atelier de Glatigny, um 1900


Steingut, weiß und in verschiedenen Grau- und Blautönen gefleckt glasiert; zwei ausladende Henkel in stilisierten Blattformationen und obere Umrandung in vergoldeter Bronze; Gebrauchsspuren; Unterseite bezeichnet Glatigny; H. 31,4 cm. (MP)

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at

09.07.2020 - 16:00

Schätzwert:
EUR 1.500,- bis EUR 1.800,-

Große Vase mit vergoldeten Bronzehenkeln, Atelier de Glatigny, um 1900


Steingut, weiß und in verschiedenen Grau- und Blautönen gefleckt glasiert; zwei ausladende Henkel in stilisierten Blattformationen und obere Umrandung in vergoldeter Bronze; Gebrauchsspuren; Unterseite bezeichnet Glatigny; H. 31,4 cm. (MP)

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jugendstil u. angewandte Kunst d. 20. Jahrhunderts
Datum: 09.07.2020 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.07. - 09.07.2020