Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 109


zwei Broschen (Schleifenhalterung bzw. Halterung für eine Kette), geometrische Ausführung von Josef Maria Olbrich, Theodor Fahrner, Pforzheim, um 1902


Silber, farbige Emaille im geometrischen Stil bzw. mit floralen Ornamenten; Gebrauchsspuren; rückseitig gemarkt Farbrikmarke, DEPOSE, 935 und DRPa; Größen: 3,4 x 1,7 cm. (MP)

Literatur:
Objekt von Olbrich: Theodor Fahrner, Jewelry, p. 124, No. 1.93b "Design for a muff chain", dazu auch: Joseph Maria Olbrich 1867-1908, Kat. Darmstadt 1967, No. 155; vgl. Floralvariante: Theodor Fahrner, Jewelry, p. 57, No. 44 bzw. p. 98, No. 1.41.

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at

09.07.2020 - 16:00

Schätzwert:
EUR 1.500,- bis EUR 2.500,-

zwei Broschen (Schleifenhalterung bzw. Halterung für eine Kette), geometrische Ausführung von Josef Maria Olbrich, Theodor Fahrner, Pforzheim, um 1902


Silber, farbige Emaille im geometrischen Stil bzw. mit floralen Ornamenten; Gebrauchsspuren; rückseitig gemarkt Farbrikmarke, DEPOSE, 935 und DRPa; Größen: 3,4 x 1,7 cm. (MP)

Literatur:
Objekt von Olbrich: Theodor Fahrner, Jewelry, p. 124, No. 1.93b "Design for a muff chain", dazu auch: Joseph Maria Olbrich 1867-1908, Kat. Darmstadt 1967, No. 155; vgl. Floralvariante: Theodor Fahrner, Jewelry, p. 57, No. 44 bzw. p. 98, No. 1.41.

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jugendstil u. angewandte Kunst d. 20. Jahrhunderts
Datum: 09.07.2020 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.07. - 09.07.2020