Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 5


Italienisches Globenpaar, 19. Jh.


der ERDGLOBUS von "La Calcografia Camerale" unter Verwendung der Globussegmente von Giovanni Maria Cassini, Rom 1843, "GLOBO / TERRESTRE /NUOVAMENTE DELINEATO / RETTIFICATO ED ACCRESCIUTO / GIUST / LE PIU RECENTI SCOPERTE / ROMA / PRESSO LA CALCOGRAPHIA CAMERALE / 1843", der HIMMELSGLOBUS aus derselben Zeit mit der Kartusche Cassinis; beide Globen mit je 12 teilkolorierten Papiersegmenten auf Papiermache/Gipskugel, in vierfüssigem Holzgestell mit achteckigen Horizontringen mit Papierauflage und Vollkreismeridianring aus Holz, Papier bei beiden Globen stark gebräunt, Beschädigungen, der HImmelsglobus mit starken Reparaturspuren. Dm. ca. 33 cm, Höhe ca. 50 cm. (WU). An Italian pair of Globes after Cassini by "La Calcografia Camerale" 1843 (the terrestrial) and undated but from the same age (the celestial), made up of 12partly colored paper gores on papermache/plaster sphere, in partly turned wood stands with octagonal horizons and wood meridian rings; damages and especially to the celestial globe repairs and loss of paper. Diameter c. 33 cm, height c. 50 cm. (WU).

Experte: Simon Weber-Unger Simon Weber-Unger
+43-1-515 60-269

simon.weber@dorotheum.at

07.07.2020 - 15:00

Erzielter Preis: **
EUR 5.120,-
Startpreis:
EUR 4.000,-

Italienisches Globenpaar, 19. Jh.


der ERDGLOBUS von "La Calcografia Camerale" unter Verwendung der Globussegmente von Giovanni Maria Cassini, Rom 1843, "GLOBO / TERRESTRE /NUOVAMENTE DELINEATO / RETTIFICATO ED ACCRESCIUTO / GIUST / LE PIU RECENTI SCOPERTE / ROMA / PRESSO LA CALCOGRAPHIA CAMERALE / 1843", der HIMMELSGLOBUS aus derselben Zeit mit der Kartusche Cassinis; beide Globen mit je 12 teilkolorierten Papiersegmenten auf Papiermache/Gipskugel, in vierfüssigem Holzgestell mit achteckigen Horizontringen mit Papierauflage und Vollkreismeridianring aus Holz, Papier bei beiden Globen stark gebräunt, Beschädigungen, der HImmelsglobus mit starken Reparaturspuren. Dm. ca. 33 cm, Höhe ca. 50 cm. (WU). An Italian pair of Globes after Cassini by "La Calcografia Camerale" 1843 (the terrestrial) and undated but from the same age (the celestial), made up of 12partly colored paper gores on papermache/plaster sphere, in partly turned wood stands with octagonal horizons and wood meridian rings; damages and especially to the celestial globe repairs and loss of paper. Diameter c. 33 cm, height c. 50 cm. (WU).

Experte: Simon Weber-Unger Simon Weber-Unger
+43-1-515 60-269

simon.weber@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.