Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 37


Georg Friedrich Brander (1713-1783), Reißzeug


Augsburg vor 1760, Messing, signiert am Transversalmaßstab"G. F. Brander Augsburg", zwei Zirkel, 1 Parallellineal aus schwarzem Holz, 1 Proportionalzirkel (Linea Chrodarum, Planorum, Polygon. und Linea Arithmetica, Solidarum, Metall.), 1 Reißfeder und diverse Zirkelaufsätze. In Etui aus grünem, goldgeprägtem Leder mit später überzogenem Deckel, Etui beschädigt). Größe ca. 17 x 8 x 3 cm.

Lit.:Alt Brachner, G. F. Brander 1713-1783, Deutsches Museum München 1983, S. 320, 321, 329. Georg Friedrich Brander (1713-1783), a Set of Drawing instruments signed on the divided brass scale "G. F. Brander Augsburg.", a wood parallel ruler, a brass sector "Linea Arithmetica / Linea Chordarum", two dividers and other instruments, all fitted in a gold-embossed leather case with later leather-covered top. Size c. 17 x 8 x 3 cm. (WU). Lit.:BRACHNER, Alto, G. F. Brander 1713-1783, Deutsches Museum München 1983, paged 320, 321, 329.

Experte: Simon Weber-Unger Simon Weber-Unger
+43-1-515 60-269

simon.weber@dorotheum.at

07.07.2020 - 15:06

Erzielter Preis: **
EUR 2.560,-
Startpreis:
EUR 2.000,-

Georg Friedrich Brander (1713-1783), Reißzeug


Augsburg vor 1760, Messing, signiert am Transversalmaßstab"G. F. Brander Augsburg", zwei Zirkel, 1 Parallellineal aus schwarzem Holz, 1 Proportionalzirkel (Linea Chrodarum, Planorum, Polygon. und Linea Arithmetica, Solidarum, Metall.), 1 Reißfeder und diverse Zirkelaufsätze. In Etui aus grünem, goldgeprägtem Leder mit später überzogenem Deckel, Etui beschädigt). Größe ca. 17 x 8 x 3 cm.

Lit.:Alt Brachner, G. F. Brander 1713-1783, Deutsches Museum München 1983, S. 320, 321, 329. Georg Friedrich Brander (1713-1783), a Set of Drawing instruments signed on the divided brass scale "G. F. Brander Augsburg.", a wood parallel ruler, a brass sector "Linea Arithmetica / Linea Chordarum", two dividers and other instruments, all fitted in a gold-embossed leather case with later leather-covered top. Size c. 17 x 8 x 3 cm. (WU). Lit.:BRACHNER, Alto, G. F. Brander 1713-1783, Deutsches Museum München 1983, paged 320, 321, 329.

Experte: Simon Weber-Unger Simon Weber-Unger
+43-1-515 60-269

simon.weber@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.