Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 139-105821/0001


Frühes Wiener Fernglas


binokulares Fernglass oder Theaterperspektiv von C. Jos. Rospini Wien um 1840/50, im Etui signiert, Fernglas aus Messing mit Tuben aus BEIN; Bein teils gebrochen und mit Fehlstellen, Etui beschädigt.

Experte: Simon Weber-Unger Simon Weber-Unger
+43-1-515 60-269

simon.weber@dorotheum.at

01.07.2020 - 15:13

Startpreis:
EUR 150,-

Frühes Wiener Fernglas


binokulares Fernglass oder Theaterperspektiv von C. Jos. Rospini Wien um 1840/50, im Etui signiert, Fernglas aus Messing mit Tuben aus BEIN; Bein teils gebrochen und mit Fehlstellen, Etui beschädigt.

Experte: Simon Weber-Unger Simon Weber-Unger
+43-1-515 60-269

simon.weber@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten
Datum: 01.07.2020 - 15:13
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: Online