Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 127


Repetierbüchse, Waffenfabrik Steyr, Mod.: chilenisches Mausergewehr 1912, Kal.: 7 x 57,


Nr.: B390 (nicht nummerngleich), Lauflänge: 745 mm, auf der Systemhülse das chilenische Staatswappen und die Inschrift: "MODELO 1912", die linke Systemseite beschriftet mit: "WAFFENFABRIK STEYR AUSTRIA" von seitlich angebrachter "EAW"-Montage verdeckt, Mod.: 190 mit montiertem ZF 'Zeiss', Mod.: Zielvier, Abs.: Zielstachel, brüniertes Hauptrohr, Höhenverstellung, die Systemhülse poliert, der Schaft aus Nußholz mit den typischen gut erhaltenen Schaftstempeln, gebraucht, guter Erhaltungszustand, der Lauf innen in gutem Zustand aber reinigungsbedürftig, die Stahlteile fleckig und blank, der Schaft mit Gebrauchsspuren, hinten nur Riemenöse, Putzstock fehlt, Wiener Beschuß A+M

Experte: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at

11.07.2020 - 11:00

Erzielter Preis: **
EUR 461,-
Rufpreis:
EUR 160,-

Repetierbüchse, Waffenfabrik Steyr, Mod.: chilenisches Mausergewehr 1912, Kal.: 7 x 57,


Nr.: B390 (nicht nummerngleich), Lauflänge: 745 mm, auf der Systemhülse das chilenische Staatswappen und die Inschrift: "MODELO 1912", die linke Systemseite beschriftet mit: "WAFFENFABRIK STEYR AUSTRIA" von seitlich angebrachter "EAW"-Montage verdeckt, Mod.: 190 mit montiertem ZF 'Zeiss', Mod.: Zielvier, Abs.: Zielstachel, brüniertes Hauptrohr, Höhenverstellung, die Systemhülse poliert, der Schaft aus Nußholz mit den typischen gut erhaltenen Schaftstempeln, gebraucht, guter Erhaltungszustand, der Lauf innen in gutem Zustand aber reinigungsbedürftig, die Stahlteile fleckig und blank, der Schaft mit Gebrauchsspuren, hinten nur Riemenöse, Putzstock fehlt, Wiener Beschuß A+M

Experte: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jagd-, Sport- u. Sammlerwaffen - Ordonnanz und Marine
Datum: 11.07.2020 - 11:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 04.07. - 11.07.2020


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.