Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 196


Emil Orlik


(Prag 1870-1932 Berlin)
"6 Portraitskizzen Fritz Kreisler", Kreide auf leichtem Papier, Blattmaße jeweils ca. 20,5 x 13 cm, Passepartoutausschnitte leicht gebräunt, jeweils obere Ecken rückseitig mit Klebsteifen an Unterlage geheftet, nach vorne durchscheinend, gerahmt, (6), beigegeben das Buch: 'Janos, The Story of a Doctor' by John Plesch

Provenienz:
ehemals Sammlung Prof. P. H. Plesch, mit 2 Etiketten auf der Rahmenrückwand.
Peter H. Plesch (1918 - 2013) war Sohn des Arztes Janos Plesch (1878 - 2013)

Ausstellung:
Germany in Ferment Festival - art and society in germany 1900-1935, Durham/Sheffield/Leicester 16.10. - 31.12.1970, mit dem Etikett auf der Rahmenrückwand.

Literatur:
John (Janos) Plesch: Janos, The Story of a Doctor, London Victor Gollancz Ltd., 1947, mit Abbildungen auf den Tafeln zwischen S. 384/385

Experte: Raphael Achterberg, MA Raphael Achterberg, MA
+43-1-515 60-557

raphael.achterberg@dorotheum.at

23.07.2020 - 17:05

Erzielter Preis: **
EUR 1.536,-
Schätzwert:
EUR 1.200,- bis EUR 1.600,-

Emil Orlik


(Prag 1870-1932 Berlin)
"6 Portraitskizzen Fritz Kreisler", Kreide auf leichtem Papier, Blattmaße jeweils ca. 20,5 x 13 cm, Passepartoutausschnitte leicht gebräunt, jeweils obere Ecken rückseitig mit Klebsteifen an Unterlage geheftet, nach vorne durchscheinend, gerahmt, (6), beigegeben das Buch: 'Janos, The Story of a Doctor' by John Plesch

Provenienz:
ehemals Sammlung Prof. P. H. Plesch, mit 2 Etiketten auf der Rahmenrückwand.
Peter H. Plesch (1918 - 2013) war Sohn des Arztes Janos Plesch (1878 - 2013)

Ausstellung:
Germany in Ferment Festival - art and society in germany 1900-1935, Durham/Sheffield/Leicester 16.10. - 31.12.1970, mit dem Etikett auf der Rahmenrückwand.

Literatur:
John (Janos) Plesch: Janos, The Story of a Doctor, London Victor Gollancz Ltd., 1947, mit Abbildungen auf den Tafeln zwischen S. 384/385

Experte: Raphael Achterberg, MA Raphael Achterberg, MA
+43-1-515 60-557

raphael.achterberg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Moderne und Zeitgenössische Kunst
Datum: 23.07.2020 - 17:05
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 17.07. - 23.07.2020


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.