Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 75


"La cathedrale de St. Etienne a Vienne" Veduten-Tasse,


Porzellan, ausladende Wandung mit Fußrand, innen Goldrand, goldgemalte Wein- und Immergünblattzweige sowie Goldrosetten auf weißem Band, Innenvergoldung und weißer Spiegel, außen weiße, glanz- und mattgoldene Ränder, glanzgoldener Fond mit mattgoldenen gotisierenden Spitzbögen und Rosetten, oktogonale Reserve mit farbig gemalter Ansicht, unterseitig bezeichnet, goldener Ohrenhenkel mit Blüten- und Blattenden, Höhe 11 cm, Henkel und äußerer Lippenrand mit restaurierten Stellen, kurzer Haarriss bei Henkel, Innenvergoldung berieben, Wien, kaiserliche Manufaktur, unterglasurblauer Bindenschild um 1816, Weissdrehernr. 46 Leopold Schneider 1802-1839 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

21.07.2020 - 15:25

Startpreis:
EUR 300,-

"La cathedrale de St. Etienne a Vienne" Veduten-Tasse,


Porzellan, ausladende Wandung mit Fußrand, innen Goldrand, goldgemalte Wein- und Immergünblattzweige sowie Goldrosetten auf weißem Band, Innenvergoldung und weißer Spiegel, außen weiße, glanz- und mattgoldene Ränder, glanzgoldener Fond mit mattgoldenen gotisierenden Spitzbögen und Rosetten, oktogonale Reserve mit farbig gemalter Ansicht, unterseitig bezeichnet, goldener Ohrenhenkel mit Blüten- und Blattenden, Höhe 11 cm, Henkel und äußerer Lippenrand mit restaurierten Stellen, kurzer Haarriss bei Henkel, Innenvergoldung berieben, Wien, kaiserliche Manufaktur, unterglasurblauer Bindenschild um 1816, Weissdrehernr. 46 Leopold Schneider 1802-1839 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Glas und Porzellan
Datum: 21.07.2020 - 15:25
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 15.07. - 21.07.2020