Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 17


Robert La Roche Sonnenbrille


um 1990, orange-schwarze Acetatfassung, goldfarbene Metallauflage, Modellnr. S.112, Etui Der österreichische Designer und Trendsetter Robert La Roche (geb. 1938 Wien) hat mit klassischen und extravaganten Brillenkollektionen eine Weltmarke kosmopolitischer Prägung geschaffen. Nach längerer Werbe- und Marketingtätigkeit für internationale Konzerne in den USA und Japan gründete er 1973 sein Unternehmen "Lunettes Robert La Roche" in Wien mit Filialen in München und New York. Zwischen 1973 und 1999 kreierte er rund 1200 Modelle, die in kleinen Manufakturen aus exklusiven Materialien gefertigt wurden und heute als Original Vintage Modelle gefragt sind. La Roche designte vier Jahre die Brillenkollektionen für Calvin Klein und war Ausstatter zahlreicher Filproduktionen. Hollywood Stars wie Arnold Schwarzenegger, Meg Ryan oder Meryl Streep sowie KünstlerInnen wie Yoko Ono und Andy Warhol zählten zu den prominenten TrägerInnen. Mussen: MAK, Austellung "Robert La Roche - Personal View", Wien 2016; Sammlung British Optical Asociation Museum. 1999 verkaufter er seine Markenrechte.

Expertin: Regina Herbst Regina Herbst
+43-1-515 60-356

regina.herbst@dorotheum.at

22.07.2020 - 15:04

Erzielter Preis: **
EUR 220,-
Startpreis:
EUR 150,-

Robert La Roche Sonnenbrille


um 1990, orange-schwarze Acetatfassung, goldfarbene Metallauflage, Modellnr. S.112, Etui Der österreichische Designer und Trendsetter Robert La Roche (geb. 1938 Wien) hat mit klassischen und extravaganten Brillenkollektionen eine Weltmarke kosmopolitischer Prägung geschaffen. Nach längerer Werbe- und Marketingtätigkeit für internationale Konzerne in den USA und Japan gründete er 1973 sein Unternehmen "Lunettes Robert La Roche" in Wien mit Filialen in München und New York. Zwischen 1973 und 1999 kreierte er rund 1200 Modelle, die in kleinen Manufakturen aus exklusiven Materialien gefertigt wurden und heute als Original Vintage Modelle gefragt sind. La Roche designte vier Jahre die Brillenkollektionen für Calvin Klein und war Ausstatter zahlreicher Filproduktionen. Hollywood Stars wie Arnold Schwarzenegger, Meg Ryan oder Meryl Streep sowie KünstlerInnen wie Yoko Ono und Andy Warhol zählten zu den prominenten TrägerInnen. Mussen: MAK, Austellung "Robert La Roche - Personal View", Wien 2016; Sammlung British Optical Asociation Museum. 1999 verkaufter er seine Markenrechte.

Expertin: Regina Herbst Regina Herbst
+43-1-515 60-356

regina.herbst@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Vintage, Mode und Accessoires
Datum: 22.07.2020 - 15:04
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 15.07. - 22.07.2020


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.