Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 139-097208/0004


Lobmeyr-Pokal aus der "Tritonen-Serie",


Glas, farblos, Wandung mit breiten und feinen Goldrändern, goldener Mäander mit weißen Emailpunkten, glanz- und mattgoldener Akanthusblattfries, umlaufend Meereswellen mit zwei Delphinen sowie Tritonenpaar in Umarmung, er hält eine Muschel in der Linken, rosa lasiert auf weißem Email, Ansatz mit goldenem Eierstab, Blattgehängen mit weißen Punkten auf Fuß übergehend, Höhe 16,3 cm, J. & L. Lobmeyr, Wien, um 1877, nach eigener Zeichnung (Ru)

Die Serie mit Figuren in rosa und blau wurde mit Erfolg auf der Pariser Weltausstellung 1878 gezeigt. Siehe Dorotheum Katalog Auktion 16.10.2008, Lot 1234, und 19.10.2016, Lot 927; Lit.: W. Neuwirth, Schöner als Bergkristall, Ludwig Lobmeyr, Glas Legende, Wien 1999, S 340, 341, Abb. 725, 726; Lit.: Ulrike Scholda, J. & L. Lobmeyr, Zwischen Tradition und Innovation, Gläser aus der MAK-Sammlung, 2006, S 96 Abb. 26, S 97 Abb. 26a;

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

11.08.2020 - 15:13

Startpreis:
EUR 550,-

Lobmeyr-Pokal aus der "Tritonen-Serie",


Glas, farblos, Wandung mit breiten und feinen Goldrändern, goldener Mäander mit weißen Emailpunkten, glanz- und mattgoldener Akanthusblattfries, umlaufend Meereswellen mit zwei Delphinen sowie Tritonenpaar in Umarmung, er hält eine Muschel in der Linken, rosa lasiert auf weißem Email, Ansatz mit goldenem Eierstab, Blattgehängen mit weißen Punkten auf Fuß übergehend, Höhe 16,3 cm, J. & L. Lobmeyr, Wien, um 1877, nach eigener Zeichnung (Ru)

Die Serie mit Figuren in rosa und blau wurde mit Erfolg auf der Pariser Weltausstellung 1878 gezeigt. Siehe Dorotheum Katalog Auktion 16.10.2008, Lot 1234, und 19.10.2016, Lot 927; Lit.: W. Neuwirth, Schöner als Bergkristall, Ludwig Lobmeyr, Glas Legende, Wien 1999, S 340, 341, Abb. 725, 726; Lit.: Ulrike Scholda, J. & L. Lobmeyr, Zwischen Tradition und Innovation, Gläser aus der MAK-Sammlung, 2006, S 96 Abb. 26, S 97 Abb. 26a;

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Tischlein deck dich
Datum: 11.08.2020 - 15:13
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: Online