Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 54


Jan Willem Mijnlieff, große Bodenvase, Utrecht, Holland, um 1915


heller, cremefarbener Steingutscherben, matt glasiert, polychrome Malerei mit stilisierten Drachen und vielfältigen Ornamenten und Formvariationen; am Fuß fachgerecht restauriert, dort kleine Abstoßungen; unterhalb Manufakturmarke JM in einem Blatt und schwarzer Schriftzug Holland Utrecht sowie :431. F; H. 71 cm. (MP)

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at

19.08.2020 - 15:09

Startpreis:
EUR 1.800,-

Jan Willem Mijnlieff, große Bodenvase, Utrecht, Holland, um 1915


heller, cremefarbener Steingutscherben, matt glasiert, polychrome Malerei mit stilisierten Drachen und vielfältigen Ornamenten und Formvariationen; am Fuß fachgerecht restauriert, dort kleine Abstoßungen; unterhalb Manufakturmarke JM in einem Blatt und schwarzer Schriftzug Holland Utrecht sowie :431. F; H. 71 cm. (MP)

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Kleinode des Jugendstils & angewandte Kunst des 20. Jahrhunderts
Datum: 19.08.2020 - 15:09
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: Online