Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 92


Jambija,


Jemen, 19./20. Jh.,22 cm lange Klinge mit starker Mittelrippe, vernickelt, Horngriff mit Silberzierrat, zwei Medaillons aufgelegt, Lederscheide mit silberfarbenem Beschlag, komplett mit gesticktem Tragegurt, dazu eine kleine Deckeldose aus silberfarbenem Metall, plastisch verziert, Verschlussnadel mit Kettchen, Gürtelschlaufen, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.09.2020 - 15:15

Startpreis:
EUR 130,-

Jambija,


Jemen, 19./20. Jh.,22 cm lange Klinge mit starker Mittelrippe, vernickelt, Horngriff mit Silberzierrat, zwei Medaillons aufgelegt, Lederscheide mit silberfarbenem Beschlag, komplett mit gesticktem Tragegurt, dazu eine kleine Deckeldose aus silberfarbenem Metall, plastisch verziert, Verschlussnadel mit Kettchen, Gürtelschlaufen, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 09.09.2020 - 15:15
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 02.09. - 09.09.2020