Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 248


Perkussionsrevolver - Walch Firearms Co. 10 Shot Pocket Revolver,


8,3 cm langer Achtkantlauf, Kal. ca. 9 mm, Laufbefestigung mittels Keil und Schraube, ca. 5 cm lange Trommel mit fünf Kammern, offener Rahmen mit zwei nebeneinander angeordneten Hähnen, Nussholzgriffschalen, am Lauf oben Patentbeschriftung und Datierung 1859 (verwischt) 'Walch New York' und '1859' (gut lesbar), gereinigter, etwas narbiger Erhaltungszustand, (He)

Anmerkung:
Von diesem ungewöhnlichen Taschenrevolver (Iron Frame)  wurden von der New Haven Arms Co., der Vorläuferfirma von Winchester, nur ca. ca. 1000 bis 1500 Stück hergestellt. Zum Abfeuern müssen beide Hähne gleichzeitig gespannt werden. Durch Drücken des Abzuges wird zurerst der rechte Hahn freigesetzt, welcher die vordere Ladung zündet. Durch weiteres Drücken des Abzuges wird der linke Hahn freigesetzt, welcher die hintere Ladung derselben Kammer zündet.

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.09.2020 - 15:41

Erzielter Preis: **
EUR 2.816,-
Startpreis:
EUR 1.000,-

Perkussionsrevolver - Walch Firearms Co. 10 Shot Pocket Revolver,


8,3 cm langer Achtkantlauf, Kal. ca. 9 mm, Laufbefestigung mittels Keil und Schraube, ca. 5 cm lange Trommel mit fünf Kammern, offener Rahmen mit zwei nebeneinander angeordneten Hähnen, Nussholzgriffschalen, am Lauf oben Patentbeschriftung und Datierung 1859 (verwischt) 'Walch New York' und '1859' (gut lesbar), gereinigter, etwas narbiger Erhaltungszustand, (He)

Anmerkung:
Von diesem ungewöhnlichen Taschenrevolver (Iron Frame)  wurden von der New Haven Arms Co., der Vorläuferfirma von Winchester, nur ca. ca. 1000 bis 1500 Stück hergestellt. Zum Abfeuern müssen beide Hähne gleichzeitig gespannt werden. Durch Drücken des Abzuges wird zurerst der rechte Hahn freigesetzt, welcher die vordere Ladung zündet. Durch weiteres Drücken des Abzuges wird der linke Hahn freigesetzt, welcher die hintere Ladung derselben Kammer zündet.

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 09.09.2020 - 15:41
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 02.09. - 09.09.2020


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.