Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 305


Marinehut für Offiziere (Bicorne d'officier) der Französischen Kriegsmarine der 3. Republik (1870-1940),


wohl um 1914, schwarzer, sehr feiner Nadelfilz in Bestzustand und farbfrisch, kleine Abwetzungen an der Krempe (Griffspuren) umlaufend mit schwarzem Seidenband, dieses mit Lorbeerlaub-Rank-Muster mit unklaren Ankern in den Windungslichtungen, Agraffe (Hutschlinge) aus 6 parallelen Goldbouillons mit einem vergoldeten Marineknopf, am oberen Ende eine Kokarde in den Farben der Trikolore, in den Hutspitzen goldene, gedrehte u. geflochtene Bouillons ('Kordons'), mittelbraunes Seidenfutter, mintgrünes, elegant plissiertes Seidenfutter, darauf der Herstelleraufdruck 'Le Boutailler , Place de la Revolution, Cherbourg', im originalen Holzkoffer, dieser innen mit Papier tapeziert, dazu 3 Paare Ärmel-Rangabzeichen für einen 'Capitaine de frégate' (Fregattenkapitän, Oberstleutnant-Equivalent), 1 Paar Passanten für die Epauletten, interessantes Stück, das in dieser Form in beiden Weltkriegen getragen wurde, Zustand I (Ka)

Experte: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.09.2020 - 15:50

Startpreis:
EUR 300,-

Marinehut für Offiziere (Bicorne d'officier) der Französischen Kriegsmarine der 3. Republik (1870-1940),


wohl um 1914, schwarzer, sehr feiner Nadelfilz in Bestzustand und farbfrisch, kleine Abwetzungen an der Krempe (Griffspuren) umlaufend mit schwarzem Seidenband, dieses mit Lorbeerlaub-Rank-Muster mit unklaren Ankern in den Windungslichtungen, Agraffe (Hutschlinge) aus 6 parallelen Goldbouillons mit einem vergoldeten Marineknopf, am oberen Ende eine Kokarde in den Farben der Trikolore, in den Hutspitzen goldene, gedrehte u. geflochtene Bouillons ('Kordons'), mittelbraunes Seidenfutter, mintgrünes, elegant plissiertes Seidenfutter, darauf der Herstelleraufdruck 'Le Boutailler , Place de la Revolution, Cherbourg', im originalen Holzkoffer, dieser innen mit Papier tapeziert, dazu 3 Paare Ärmel-Rangabzeichen für einen 'Capitaine de frégate' (Fregattenkapitän, Oberstleutnant-Equivalent), 1 Paar Passanten für die Epauletten, interessantes Stück, das in dieser Form in beiden Weltkriegen getragen wurde, Zustand I (Ka)

Experte: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 09.09.2020 - 15:50
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 02.09. - 09.09.2020