Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 321


Paar Epauletten M1848 für einen bayrischen Offizier des Infanterie Regiment 15,


Achselplatte geschupptes Gelbmetall, Welleneinfassung um das Halsende, der Knopf fehlt, Teller ebenfalls gelbmetallen mit der Regimentsnummer 15 und randständig von einer Schlangenornamentik begrenzt, eingefasst mit gewendeltem Draht, scharlachrote Tuchfütterung, mit ledernen Montageschlaufen, Zustand I-, dazu ein studentisches Tönnchen, bezeichnet 'Sigurd' in den Couleurfarben rot-weiß-gold, einem ebensolchen Schulterband, sowie einem weiteren Bandabschnitt, Zustand II, und einem Gamsbart mit jagdlicher Tülle, Zustand I (Ka)

Experte: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.09.2020 - 15:53

Startpreis:
EUR 240,-

Paar Epauletten M1848 für einen bayrischen Offizier des Infanterie Regiment 15,


Achselplatte geschupptes Gelbmetall, Welleneinfassung um das Halsende, der Knopf fehlt, Teller ebenfalls gelbmetallen mit der Regimentsnummer 15 und randständig von einer Schlangenornamentik begrenzt, eingefasst mit gewendeltem Draht, scharlachrote Tuchfütterung, mit ledernen Montageschlaufen, Zustand I-, dazu ein studentisches Tönnchen, bezeichnet 'Sigurd' in den Couleurfarben rot-weiß-gold, einem ebensolchen Schulterband, sowie einem weiteren Bandabschnitt, Zustand II, und einem Gamsbart mit jagdlicher Tülle, Zustand I (Ka)

Experte: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 09.09.2020 - 15:53
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 02.09. - 09.09.2020