Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 389


Max Liebenwein (Wien 1869-1926 München),


großformatiges Geschenkalbum mit humoristischen Darstellungen aus der 'Husarenzeit', 48 x 35 cm, goldgeprägter schwarzer Ganzledereinband, Goldschnitt, färbiges Titelblatt, sowie 29 unveröffentlichte gebundene Kartonblätter mit S/W-Druck nach Federzeichnungen humoristischer Darstellungen, Widmung an seinen 'Commandanten Friedrich Ritter Gerstenberger zu Reichsegg in dankbarer Verehrung von Einj. Freiw. Max Liebenwein, Nov. 1891 - Mai 1892', Zustand I- (leicht durchgebogen) (Ka)

Max Liebenwein (Wien 1869-1926 München), bedeutender österr./deutscher Maler des Jugendstils, Vizepräsident der Wiener Sezession; 1.1.1893 Lt. in der Reserve bei D3 (lt. Schematismen bis ca. 1904), dann nicht mehr erwähnt.

Experte: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.09.2020 - 16:05

Erzielter Preis: **
EUR 896,-
Startpreis:
EUR 700,-

Max Liebenwein (Wien 1869-1926 München),


großformatiges Geschenkalbum mit humoristischen Darstellungen aus der 'Husarenzeit', 48 x 35 cm, goldgeprägter schwarzer Ganzledereinband, Goldschnitt, färbiges Titelblatt, sowie 29 unveröffentlichte gebundene Kartonblätter mit S/W-Druck nach Federzeichnungen humoristischer Darstellungen, Widmung an seinen 'Commandanten Friedrich Ritter Gerstenberger zu Reichsegg in dankbarer Verehrung von Einj. Freiw. Max Liebenwein, Nov. 1891 - Mai 1892', Zustand I- (leicht durchgebogen) (Ka)

Max Liebenwein (Wien 1869-1926 München), bedeutender österr./deutscher Maler des Jugendstils, Vizepräsident der Wiener Sezession; 1.1.1893 Lt. in der Reserve bei D3 (lt. Schematismen bis ca. 1904), dann nicht mehr erwähnt.

Experte: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 09.09.2020 - 16:05
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 02.09. - 09.09.2020


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.