Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 214


Rudolf Ribarz


(Wien 1848-1904)
"Strasse von Bethencourt, Picardie Frankreich", rückseitig auf altem Etikett betitelt sowie Etikett mit Nr.41 und Nachlass-Stempel Ribarz, Öl auf Leinwand, 38 x 55 cm, gerahmt, (Rei)

Provenienz:
Nachlassauktion Rudolf Ribarz, Galerie H. O. Miethke, Wien, 7. November 1905, Los 31;
Privatsammlung Österreich.

Expertin: Mag. Dimitra Reimüller Mag. Dimitra Reimüller
+43-1-515 60-355

19c.paintings@dorotheum.at

23.09.2020 - 15:35

Schätzwert:
EUR 4.000,- bis EUR 6.000,-

Rudolf Ribarz


(Wien 1848-1904)
"Strasse von Bethencourt, Picardie Frankreich", rückseitig auf altem Etikett betitelt sowie Etikett mit Nr.41 und Nachlass-Stempel Ribarz, Öl auf Leinwand, 38 x 55 cm, gerahmt, (Rei)

Provenienz:
Nachlassauktion Rudolf Ribarz, Galerie H. O. Miethke, Wien, 7. November 1905, Los 31;
Privatsammlung Österreich.

Expertin: Mag. Dimitra Reimüller Mag. Dimitra Reimüller
+43-1-515 60-355

19c.paintings@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Ölgemälde und Aquarelle d. 19. Jh.
Datum: 23.09.2020 - 15:35
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 16.09. - 23.09.2020