Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 145


"Anemone Chair",


Entwurf Fernando & Humberto Campana 2001, für Edra / Italien, formgepresstes, satiniertes und silbermetallic farbenes Metall, hell-violettfarbene PVC-Schläuche, handverwalzen, Höhe ca. 65 cm, Breite ca. 120 cm, Tiefe ca. 90 cm, Sitzhöhe ca. 38 cm. (MHA)

Lit.:
Antibodies - Fernando & Humberto Campana 1989 - 2009, Vitra Design Museum, Weil am Rhein 2009, S. 58, S. 116 - D Alfred, Campana Brothers, Complete Works (So Far), New York 2010, S. 30, S. 138, S. 264.

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at

07.10.2020 - 15:48

Schätzwert:
EUR 2.400,- bis EUR 3.000,-

"Anemone Chair",


Entwurf Fernando & Humberto Campana 2001, für Edra / Italien, formgepresstes, satiniertes und silbermetallic farbenes Metall, hell-violettfarbene PVC-Schläuche, handverwalzen, Höhe ca. 65 cm, Breite ca. 120 cm, Tiefe ca. 90 cm, Sitzhöhe ca. 38 cm. (MHA)

Lit.:
Antibodies - Fernando & Humberto Campana 1989 - 2009, Vitra Design Museum, Weil am Rhein 2009, S. 58, S. 116 - D Alfred, Campana Brothers, Complete Works (So Far), New York 2010, S. 30, S. 138, S. 264.

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Design
Datum: 07.10.2020 - 15:48
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 30.09. - 07.10.2020