Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 184


"PandeME & YOU",


Udo Breitenbach 2020, Objekt Trouvé des Objektkünstlers Udo Breitenbach. Verschiedene Materialien. Höhe ca. 45 cm, Breite ca. 33 cm, Tiefe ca. 22 cm. (MHA)

Lebenslauf:1959 in Partenstein im Spessart geboren; 1986 Studienabschluss als Kommunikationsdesigner FH, in Würzburg; ab 1993 Freiberufliche Tätigkeit als Designer; Auszeichnungen: Art Directors Club Deutschland, Deutscher Designer Club, 100 beste Plakate, Architekturpreis; 1993 erste Ausstellung mit Objet Trouvé Galerie Westendorf, Winterpausen; 1994/ 1996 'EX-Positionen', Spurensicherungsarbeit zur Wendezeit, Bauhaus Dessau / Galerie Pankow, Berlin; 1995 'CHANGE / CHANCE', Ausstellung des WWF International zum Klimagipfel in Berlin, Humbold-Uni; ab 1998 Mitglied der Künstlergruppe SpessART, zahlreiche nationale und internationale Ausstellungsbeteiligungen; 2009 'FARBE+RAUM BauhausMeister Alfred Arndt' im Bauhaus-Ensemble Probstzella; ab 2009 Leihgeber für BauhausAusstellungen in Venedig, Zürich, Berlin, Bonn, München, Jena, Erfurt, Bürgel, Freudenberg, Aschaffenburg; 2009 Kunstaktion 'HermesRettung'; 2010 Mitinitiator des Ernst Ludwig 'KirchnerHAUS-Museums Aschaffenburg'; 2015/2016 'bauhaus ,#allesistdesign', Exponate aus der BauhausSammlung Breitenbach im Vitra Design-Museum und in der Bundeskunsthalle Bonn; 2016 zum Jubiläum 100 Jahre DADA, Ausstellung '1. Aschaffenburger ab_DADA-Messe' in der Galerie L 17; 2016-2017 'Moderne am Main - Bauhaus im Spessart', RAUCH-Museum, Freudenberg; 2018 'ZeitSPRÜNGE - Dialoge zur Kulturgeschichte Europas' mit Siegfried Rischer, Kulturtage Aschaffenburg; 2019 '1. Würzburger ab_DADA-Messe'; 2020 CoRoNaDADA - 1. Weimarer ab_DADA-Messe, Galerie Markt 21 Das Objekt war Teil der Kunstausstellung '1. Weimarer ab_DADA-Messe' des Objektkünstlers Udo Breitenbach anlässlich des Jubiläum der '1. Internationalen DADA-Messe', die vor 100 Jahren fast zeitgleich in Berlin stattfand und für einen großen Skandal sorgte.

Ausgestellt in:
'CoRoNa DADA' 27.06.-16.08.2020 in der Galerie am Markt 21 in

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at

07.10.2020 - 16:01

Schätzwert:
EUR 2.000,- bis EUR 3.000,-

"PandeME & YOU",


Udo Breitenbach 2020, Objekt Trouvé des Objektkünstlers Udo Breitenbach. Verschiedene Materialien. Höhe ca. 45 cm, Breite ca. 33 cm, Tiefe ca. 22 cm. (MHA)

Lebenslauf:1959 in Partenstein im Spessart geboren; 1986 Studienabschluss als Kommunikationsdesigner FH, in Würzburg; ab 1993 Freiberufliche Tätigkeit als Designer; Auszeichnungen: Art Directors Club Deutschland, Deutscher Designer Club, 100 beste Plakate, Architekturpreis; 1993 erste Ausstellung mit Objet Trouvé Galerie Westendorf, Winterpausen; 1994/ 1996 'EX-Positionen', Spurensicherungsarbeit zur Wendezeit, Bauhaus Dessau / Galerie Pankow, Berlin; 1995 'CHANGE / CHANCE', Ausstellung des WWF International zum Klimagipfel in Berlin, Humbold-Uni; ab 1998 Mitglied der Künstlergruppe SpessART, zahlreiche nationale und internationale Ausstellungsbeteiligungen; 2009 'FARBE+RAUM BauhausMeister Alfred Arndt' im Bauhaus-Ensemble Probstzella; ab 2009 Leihgeber für BauhausAusstellungen in Venedig, Zürich, Berlin, Bonn, München, Jena, Erfurt, Bürgel, Freudenberg, Aschaffenburg; 2009 Kunstaktion 'HermesRettung'; 2010 Mitinitiator des Ernst Ludwig 'KirchnerHAUS-Museums Aschaffenburg'; 2015/2016 'bauhaus ,#allesistdesign', Exponate aus der BauhausSammlung Breitenbach im Vitra Design-Museum und in der Bundeskunsthalle Bonn; 2016 zum Jubiläum 100 Jahre DADA, Ausstellung '1. Aschaffenburger ab_DADA-Messe' in der Galerie L 17; 2016-2017 'Moderne am Main - Bauhaus im Spessart', RAUCH-Museum, Freudenberg; 2018 'ZeitSPRÜNGE - Dialoge zur Kulturgeschichte Europas' mit Siegfried Rischer, Kulturtage Aschaffenburg; 2019 '1. Würzburger ab_DADA-Messe'; 2020 CoRoNaDADA - 1. Weimarer ab_DADA-Messe, Galerie Markt 21 Das Objekt war Teil der Kunstausstellung '1. Weimarer ab_DADA-Messe' des Objektkünstlers Udo Breitenbach anlässlich des Jubiläum der '1. Internationalen DADA-Messe', die vor 100 Jahren fast zeitgleich in Berlin stattfand und für einen großen Skandal sorgte.

Ausgestellt in:
'CoRoNa DADA' 27.06.-16.08.2020 in der Galerie am Markt 21 in

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Design
Datum: 07.10.2020 - 16:01
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 30.09. - 07.10.2020