Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 139-106984/0004


Westerwälder Krug,


Ende 19. Jh., Steinzeug, tlw. durchbrochen und doppelwandig gearbeitet, graue Salzglasur, blau bemalt, Höhe 31,5 cm, Ausguss bestoßen Provenienz: Aus aristokratischem Besitz

Expertin: Regina Herbst Regina Herbst
+43-1-515 60-356

regina.herbst@dorotheum.at

22.09.2020 - 15:18

Startpreis:
EUR 160,-

Westerwälder Krug,


Ende 19. Jh., Steinzeug, tlw. durchbrochen und doppelwandig gearbeitet, graue Salzglasur, blau bemalt, Höhe 31,5 cm, Ausguss bestoßen Provenienz: Aus aristokratischem Besitz

Expertin: Regina Herbst Regina Herbst
+43-1-515 60-356

regina.herbst@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Fayencen, Volkskunst, Trachten und Skulpturen
Datum: 22.09.2020 - 15:18
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: Online