Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 121


Leopold I. 1658-1705, Siege über die Türken im Jahre 1685


Silbermedaille auf den "Sieg" Leopold I. über Mehmed IV., stilisiert als Sieg Europas über Asien, der Sonne (=Leopold I.) über den Mond (=Mehmed IV.). Medailleur ?. Av: LEOPOLD DER SONNE GLEICH STÜRZT DAS MONDENKAYSER REICH, strahlende Sonne über Erdkugel mit Euorpa und Asien, darunter zerbrochene Mondsicherl über einem liegenden Stundenglas. Rv: DER AUGENSCHEIN BEZEUGET FREY DAS L MEHR ALS M SEY, Auge der Dreifaltigkeit über L darunter zerbrochenes M über Säbel über zerbrochenem Krummschwert. Randschrift: LEOPOLD THVT KRAEFTIG SIEGEN MAHVMETH MVS VNTN LIEGEN* Mont. 966. Horsky 2102. =30,01 g 43,3 mm schöne Tönung= III+ Die Interpretation als "Spottmedaille" scheint nicht angebracht, auch nicht als Sieg über "Kara Mustafa" nicht, eindeutig ist in der Randschrift "MAHVMETH" genannt. Es wird hier ein Sieg des "Occident über den Orient"stilisiert, ein alter Topos.

Experte: Mag. Michael Beckers Mag. Michael Beckers
+43-1-515 60- 424

coins@dorotheum.at

18.11.2020 - 10:00

Rufpreis:
EUR 500,-

Leopold I. 1658-1705, Siege über die Türken im Jahre 1685


Silbermedaille auf den "Sieg" Leopold I. über Mehmed IV., stilisiert als Sieg Europas über Asien, der Sonne (=Leopold I.) über den Mond (=Mehmed IV.). Medailleur ?. Av: LEOPOLD DER SONNE GLEICH STÜRZT DAS MONDENKAYSER REICH, strahlende Sonne über Erdkugel mit Euorpa und Asien, darunter zerbrochene Mondsicherl über einem liegenden Stundenglas. Rv: DER AUGENSCHEIN BEZEUGET FREY DAS L MEHR ALS M SEY, Auge der Dreifaltigkeit über L darunter zerbrochenes M über Säbel über zerbrochenem Krummschwert. Randschrift: LEOPOLD THVT KRAEFTIG SIEGEN MAHVMETH MVS VNTN LIEGEN* Mont. 966. Horsky 2102. =30,01 g 43,3 mm schöne Tönung= III+ Die Interpretation als "Spottmedaille" scheint nicht angebracht, auch nicht als Sieg über "Kara Mustafa" nicht, eindeutig ist in der Randschrift "MAHVMETH" genannt. Es wird hier ein Sieg des "Occident über den Orient"stilisiert, ein alter Topos.

Experte: Mag. Michael Beckers Mag. Michael Beckers
+43-1-515 60- 424

coins@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Münzen und Medaillen
Datum: 18.11.2020 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 06.11. - 18.11.2020