Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 757


Augsburg, Udalschalk 1184-1202


Augsburg, Udalschalk 1184-1202 - Münzen und Medaillen

AR Brakteat. Av: Kopf des Bischoft von vorn mit breiten seitlichen Infulbändern. Wulstreif, auf dem Rand vier Kreise mit Punkt darin, vier Lilien und 8Sternchen. Berger vgl. 2632f; =0,85 g, alte Tönung= (Prägeschwächen im Rand) II

Experte: Mag. Malte Rosenbaum Mag. Malte Rosenbaum
+43-1-515 60-424

malte.rosenbaum@dorotheum.at

19.11.2020 - 10:00

Rufpreis:
EUR 100,-

Augsburg, Udalschalk 1184-1202


AR Brakteat. Av: Kopf des Bischoft von vorn mit breiten seitlichen Infulbändern. Wulstreif, auf dem Rand vier Kreise mit Punkt darin, vier Lilien und 8Sternchen. Berger vgl. 2632f; =0,85 g, alte Tönung= (Prägeschwächen im Rand) II

Experte: Mag. Malte Rosenbaum Mag. Malte Rosenbaum
+43-1-515 60-424

malte.rosenbaum@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Münzen und Medaillen
Datum: 19.11.2020 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 06.11. - 19.11.2020