Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 762


Bayern, Maximilian II. Emmanuel 1680-1726


Silbermedaille (o. J. 1686?) auf die Siege im großen Türkenkrieg. Med: Johann Kittel. Av: MAXIMIL EMMAN ELECT BAVAR TVRCAR VICTOR, Brb. des Kurfürsten im Harnisch 3/4 frontal. Rv: GLORIA BAVARIAE, gekrönter Löwe hält Kugel in welcher ein Schwert bei den mit PEST und OFEN bezeichneten Donaustädten steckt, daneben werden noch die Orte WAIZEN (Vac), GRAN, NEUHEUSEL (Nove Zamky) und WIEN bezeichnet, Orte an welchen Max Emmanuel bedeutende Siege mit erfochten hatte: Wien 1683, Gran 1683, Waizen 1684-1686, Neuhäusel 1685, Ofen 1686.) Mont. 1031. Slg. Julius 314. =30,65 g 42,5 mm leichte Tönung= (kl. Kr., kl. Rf.) III

Experte: Mag. Michael Beckers Mag. Michael Beckers
+43-1-515 60- 424

coins@dorotheum.at

19.11.2020 - 10:00

Rufpreis:
EUR 400,-

Bayern, Maximilian II. Emmanuel 1680-1726


Silbermedaille (o. J. 1686?) auf die Siege im großen Türkenkrieg. Med: Johann Kittel. Av: MAXIMIL EMMAN ELECT BAVAR TVRCAR VICTOR, Brb. des Kurfürsten im Harnisch 3/4 frontal. Rv: GLORIA BAVARIAE, gekrönter Löwe hält Kugel in welcher ein Schwert bei den mit PEST und OFEN bezeichneten Donaustädten steckt, daneben werden noch die Orte WAIZEN (Vac), GRAN, NEUHEUSEL (Nove Zamky) und WIEN bezeichnet, Orte an welchen Max Emmanuel bedeutende Siege mit erfochten hatte: Wien 1683, Gran 1683, Waizen 1684-1686, Neuhäusel 1685, Ofen 1686.) Mont. 1031. Slg. Julius 314. =30,65 g 42,5 mm leichte Tönung= (kl. Kr., kl. Rf.) III

Experte: Mag. Michael Beckers Mag. Michael Beckers
+43-1-515 60- 424

coins@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Münzen und Medaillen
Datum: 19.11.2020 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 06.11. - 19.11.2020