Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 1028


Zehn Gebote, GOLD


Medaille im Dukatengewicht, o. J. (18. Jhdt.), nicht signiert. Av: WOL DEM DER FREVDE AN SEINEN KINDERN ERLEBT, i. A. DAS HILF HERR ZEBAOTH, 3 Bäumchen in Blumentöpfen. Rv: DV SOLT DEINEN VATER UND DEINE MVTTER EHREN / AVF DAS DIRS WOHL GEHE auf zwei Gesetzestafeln. G-P-H 1142var.; =3,43 g, 22,5 mm=

Experte: Mag. Malte Rosenbaum Mag. Malte Rosenbaum
+43-1-515 60-424

malte.rosenbaum@dorotheum.at

19.11.2020 - 10:00

Erzielter Preis: **
EUR 360,-
Rufpreis:
EUR 240,-

Zehn Gebote, GOLD


Medaille im Dukatengewicht, o. J. (18. Jhdt.), nicht signiert. Av: WOL DEM DER FREVDE AN SEINEN KINDERN ERLEBT, i. A. DAS HILF HERR ZEBAOTH, 3 Bäumchen in Blumentöpfen. Rv: DV SOLT DEINEN VATER UND DEINE MVTTER EHREN / AVF DAS DIRS WOHL GEHE auf zwei Gesetzestafeln. G-P-H 1142var.; =3,43 g, 22,5 mm=

Experte: Mag. Malte Rosenbaum Mag. Malte Rosenbaum
+43-1-515 60-424

malte.rosenbaum@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Münzen und Medaillen
Datum: 19.11.2020 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.