Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 1047


Numismatikernachlass Karl Moeser (Möser) 1877-1963


(über 250 Poststücke, Rechnungen, Mahnungen!) z. T. mit philatelistisch interessanten Objekten. HR Dr. Karl Moeser war Staats-Archivdirektor in Innsbruck, Numismatiker und Historiker. Auffalend häufig muss Moeser gemahnt werden seine Rechnungen zu begleichen. Das Konvolut enthält neben offiziellen auch persönliche Schreiben, Telegramme, Geschäftliche Korrespondenz mit Buch- und Münzhandlungen, Mitgliedsausweisen, Lebensmittelkarten, Werbung, usw. usw. interessantes Konvolut von der Monarchie bis in die 1950er Jahre. =Besichtigung nach Voranmeldung möglich=

Experte: Mag. Michael Beckers Mag. Michael Beckers
+43-1-515 60- 424

coins@dorotheum.at

19.11.2020 - 10:00

Rufpreis:
EUR 200,-

Numismatikernachlass Karl Moeser (Möser) 1877-1963


(über 250 Poststücke, Rechnungen, Mahnungen!) z. T. mit philatelistisch interessanten Objekten. HR Dr. Karl Moeser war Staats-Archivdirektor in Innsbruck, Numismatiker und Historiker. Auffalend häufig muss Moeser gemahnt werden seine Rechnungen zu begleichen. Das Konvolut enthält neben offiziellen auch persönliche Schreiben, Telegramme, Geschäftliche Korrespondenz mit Buch- und Münzhandlungen, Mitgliedsausweisen, Lebensmittelkarten, Werbung, usw. usw. interessantes Konvolut von der Monarchie bis in die 1950er Jahre. =Besichtigung nach Voranmeldung möglich=

Experte: Mag. Michael Beckers Mag. Michael Beckers
+43-1-515 60- 424

coins@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Münzen und Medaillen
Datum: 19.11.2020 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 06.11. - 19.11.2020