Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 87


Maler tätig für Schleiss Gmunden, um 1955/60


Blick auf Traunkrichen, gestempelt: Schleiss/Keramik/Gmunden, Tusche aquarelliert mit Deckweiß über Bleistift auf dünnem Papier, Passepartout-Ausschnitt ca. 36 x 90 cm, verglast, gerahmt (SLS) Ruf 600

Provenienz:
Aus dem Nachlass von Schleiss Gmunden;
Privatsammlung, Oberösterreich

Vorliegendes Werk sowie die zwei Nachfolgenden aus dem Nachlass von Schleiss Gmunden stellen Entwurfsskizzen für das ehemalige Hotel "Am Stein" in Traunkirchen dar. Als Maler kommen unter anderem die für die Keramikwerkstätte Schleiss Gmunden tätigen Künstler Ernst Huber (Wien 1895-1960) oder auch Franz von Zülow (Wien 1883-1963) in Frage.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

10.11.2020 - 14:29

Erzielter Preis: **
EUR 768,-
Schätzwert:
EUR 600,- bis EUR 1.000,-
Startpreis:
EUR 600,-

Maler tätig für Schleiss Gmunden, um 1955/60


Blick auf Traunkrichen, gestempelt: Schleiss/Keramik/Gmunden, Tusche aquarelliert mit Deckweiß über Bleistift auf dünnem Papier, Passepartout-Ausschnitt ca. 36 x 90 cm, verglast, gerahmt (SLS) Ruf 600

Provenienz:
Aus dem Nachlass von Schleiss Gmunden;
Privatsammlung, Oberösterreich

Vorliegendes Werk sowie die zwei Nachfolgenden aus dem Nachlass von Schleiss Gmunden stellen Entwurfsskizzen für das ehemalige Hotel "Am Stein" in Traunkirchen dar. Als Maler kommen unter anderem die für die Keramikwerkstätte Schleiss Gmunden tätigen Künstler Ernst Huber (Wien 1895-1960) oder auch Franz von Zülow (Wien 1883-1963) in Frage.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Herbstauktion
Datum: 10.11.2020 - 14:29
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 28.10. - 10.11.2020


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.