Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 536


Eugen von Blaas


(Albano 1843–1931 Venedig)
Junge Dame mit rotem Fächer, signiert Eug.o de Blaas,
Aquarell auf Karton, weiß gehöht, 56 x 46 cm, gerahmt

Provenienz:
Privatsammlung Italien.

Ausgestellt:
Vittorio Veneto, Galleria Civica, “Vittorio Emanuele II”, Nello studio di un Maestro dal vero: bozzetti inediti di Eugenio de Blaas, 24. Juni - 24. September 2017; Mestre, Provvederia, Omaggio alla Donna – Sogetti femminili nella pittura veneta tra Ottocento e Novecento, 23. Februar – 13. März 2019.

Verzeichnet und abgebildet in:
Antonella Bellin, Ausstellungskatalog, Venezia e l’entroterra Veneto dell’Ottocento. Racconti di luce, colore e sentimento, da Luigi da Rios ad Alessandro Milesi, Nello studio di un Maestro dal vero: bozzetti inediti di Eugenio de Blaas, ZeL ed., 2017;
Ausstellungskatalog, Omaggio alla Donna, Soggetti femminili nella pittura veneta tra Ottocento e Novecento, S. 16-17, Nr. 2.

Experte: Gautier Gendebien Gautier Gendebien
+39-334-777 1603

Gautier.Gendebien@dorotheum.it

09.11.2020 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 3.584,-
Schätzwert:
EUR 2.000,- bis EUR 3.000,-

Eugen von Blaas


(Albano 1843–1931 Venedig)
Junge Dame mit rotem Fächer, signiert Eug.o de Blaas,
Aquarell auf Karton, weiß gehöht, 56 x 46 cm, gerahmt

Provenienz:
Privatsammlung Italien.

Ausgestellt:
Vittorio Veneto, Galleria Civica, “Vittorio Emanuele II”, Nello studio di un Maestro dal vero: bozzetti inediti di Eugenio de Blaas, 24. Juni - 24. September 2017; Mestre, Provvederia, Omaggio alla Donna – Sogetti femminili nella pittura veneta tra Ottocento e Novecento, 23. Februar – 13. März 2019.

Verzeichnet und abgebildet in:
Antonella Bellin, Ausstellungskatalog, Venezia e l’entroterra Veneto dell’Ottocento. Racconti di luce, colore e sentimento, da Luigi da Rios ad Alessandro Milesi, Nello studio di un Maestro dal vero: bozzetti inediti di Eugenio de Blaas, ZeL ed., 2017;
Ausstellungskatalog, Omaggio alla Donna, Soggetti femminili nella pittura veneta tra Ottocento e Novecento, S. 16-17, Nr. 2.

Experte: Gautier Gendebien Gautier Gendebien
+39-334-777 1603

Gautier.Gendebien@dorotheum.it


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Gemälde des 19. Jahrhunderts
Datum: 09.11.2020 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 02.11. - 09.11.2020


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.