Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 1055


Bild-Teller nach Wouverman,


Porzellan, Wandung mit geschweiften Goldrändern, durchbrochener Fahne mit Brühl’schem Allerlei bunt und gold staffiert, Kehlung mit feiner goldgemalter Spitzenbordüre auf zitronengelbem Fond, Reserve mit feiner farbig gemalter Landschaft, Pferd und 2 Männer sowie Hufschmied, er beschlägt neue Hufe, Stiegenaufgang mit sitzender Mutter, Wickelkind und Krabbelkind, umrahmt von gold gemalten Blattrocaillen, Dm. 24,5 cm, mit Aufhänger
Meißen, unterglasurblaue Schwertermarke 2. Hälfte 19. Jh. (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

05.11.2020 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 1.152,-
Schätzwert:
EUR 900,- bis EUR 1.200,-

Bild-Teller nach Wouverman,


Porzellan, Wandung mit geschweiften Goldrändern, durchbrochener Fahne mit Brühl’schem Allerlei bunt und gold staffiert, Kehlung mit feiner goldgemalter Spitzenbordüre auf zitronengelbem Fond, Reserve mit feiner farbig gemalter Landschaft, Pferd und 2 Männer sowie Hufschmied, er beschlägt neue Hufe, Stiegenaufgang mit sitzender Mutter, Wickelkind und Krabbelkind, umrahmt von gold gemalten Blattrocaillen, Dm. 24,5 cm, mit Aufhänger
Meißen, unterglasurblaue Schwertermarke 2. Hälfte 19. Jh. (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Möbel und Antiquitäten
Datum: 05.11.2020 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 29.10. - 05.11.2020


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.