Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 278


Shozo Shimamoto


(Osaka 1928–2013)
Bottle Crash, 1998, auf der Rückseite signiert, datiert, Öl und gebrochenes Glas auf Leinwand, 163 x 85 cm

Zu diesem Werk liegt ein vom Künstler signiertes Fotozertifikat der Shozo Shimamoto Association, Neapel, vor.

Provenienz:
Christie’s London, 11. Oktober 2016, Los 32
Europäische Privatsammlung

„Ich denke, dass das Werfen von Flaschen als Malmethode auch heute noch eine Form des Studiums des Unbekannten ist.
Ich finde die Materialisierung eines unvorhersehbaren Ausdrucks spannender als alles andere.
Die größte Bedeutung dieses Phänomens könnte einfach Zen sein...“
Shozo Shimamoto

Experte: Alessandro Rizzi Alessandro Rizzi
+39-02-303 52 41

alessandro.rizzi@dorotheum.it

25.11.2020 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 42.800,-
Schätzwert:
EUR 35.000,- bis EUR 50.000,-

Shozo Shimamoto


(Osaka 1928–2013)
Bottle Crash, 1998, auf der Rückseite signiert, datiert, Öl und gebrochenes Glas auf Leinwand, 163 x 85 cm

Zu diesem Werk liegt ein vom Künstler signiertes Fotozertifikat der Shozo Shimamoto Association, Neapel, vor.

Provenienz:
Christie’s London, 11. Oktober 2016, Los 32
Europäische Privatsammlung

„Ich denke, dass das Werfen von Flaschen als Malmethode auch heute noch eine Form des Studiums des Unbekannten ist.
Ich finde die Materialisierung eines unvorhersehbaren Ausdrucks spannender als alles andere.
Die größte Bedeutung dieses Phänomens könnte einfach Zen sein...“
Shozo Shimamoto

Experte: Alessandro Rizzi Alessandro Rizzi
+39-02-303 52 41

alessandro.rizzi@dorotheum.it


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Zeitgenössische Kunst I
Datum: 25.11.2020 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.