Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 283


Mario Schifano *


(Homs/Libyen 1934–1998 Rom)
Ohne Titel, 1977–1979, Emaillefarbe auf beschichteter Leinwand, 114 x 153 cm

Das Werk ist im Archivio Mario Schifano, Rom, unter der Nr. 02734140920 registriert. Ein Fotozertifikat vom 8/10/2014 liegt bei.

Provenienz:
Sammlung des Künstlers
Privatsammlung, Rom
Sotheby’s Mailand, 24. November 2016, Los 128
dort vom heutigen Besitzer erworben

In Ohne Titel vereint Mario Schifano eine große Anzahl der Arbeiten, die er seit den sechziger Jahren ausgeführt hatte, und „sammelt“ sie alle in einem „Behälter“, dem Plexiglaskasten, den er in der zweiten Hälfte der sechziger Jahre zu benutzen begann.

Werke wie Coca Cola, Paesaggio Anemico, En Plein Air, Io sono infantile, A la Balla, Il Futurismo rivisitato, Il Mare approssimativamente, O Sole mio, um nur einige zu nennen, sind alle auf einer Leinwand dargestellt, die als ein Buch betrachtet werden kann, das die künstlerische Geschichte dieses international bekannten Künstlers erzählt.

Expertin: Flaminia Allvin Flaminia Allvin
+39-06-699 23 671

flaminia.allvin@dorotheum.it

25.11.2020 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 37.800,-
Schätzwert:
EUR 28.000,- bis EUR 35.000,-

Mario Schifano *


(Homs/Libyen 1934–1998 Rom)
Ohne Titel, 1977–1979, Emaillefarbe auf beschichteter Leinwand, 114 x 153 cm

Das Werk ist im Archivio Mario Schifano, Rom, unter der Nr. 02734140920 registriert. Ein Fotozertifikat vom 8/10/2014 liegt bei.

Provenienz:
Sammlung des Künstlers
Privatsammlung, Rom
Sotheby’s Mailand, 24. November 2016, Los 128
dort vom heutigen Besitzer erworben

In Ohne Titel vereint Mario Schifano eine große Anzahl der Arbeiten, die er seit den sechziger Jahren ausgeführt hatte, und „sammelt“ sie alle in einem „Behälter“, dem Plexiglaskasten, den er in der zweiten Hälfte der sechziger Jahre zu benutzen begann.

Werke wie Coca Cola, Paesaggio Anemico, En Plein Air, Io sono infantile, A la Balla, Il Futurismo rivisitato, Il Mare approssimativamente, O Sole mio, um nur einige zu nennen, sind alle auf einer Leinwand dargestellt, die als ein Buch betrachtet werden kann, das die künstlerische Geschichte dieses international bekannten Künstlers erzählt.

Expertin: Flaminia Allvin Flaminia Allvin
+39-06-699 23 671

flaminia.allvin@dorotheum.it


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Zeitgenössische Kunst I
Datum: 25.11.2020 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.