Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 284


Arman * (Armand Pierre Fernandez)


(Nizza 1928–2005 New York)
Vénus des Arts, 1988, zerschnittener Bronzeguss der Venus von Milo mit Bassgeige, Bilderrahmen, Palette und Pinsel, signiert arman, nummeriert 4/8 und mit dem Gießerstempel Bocquel, 224 x 125 x 90 cm

Dieses 1988 entstandene Werk ist die Nr. 4 aus einer Edition von 8 + 2 EA, 2 HC + 1 EE und 1 unnumeriertes Exemplar für die Rue Jacques Callot in Paris.

Das Werk wurde in den Arman Studio Archives, New York mit der Nr. APA#8900.88.006 registriert.

Die Arbeit ist im Denyse Durand-Ruel Archiv mit der Nummer 5699 registriert.

 

Provenienz:
Galerie Guy Pieters, Knokke-Zoute
dort vom heutigen Besitzer erworben
 

Video ansehen

Expertin: Mag. Patricia Pálffy Mag. Patricia Pálffy
+43-1-515 60-386

patricia.palffy@dorotheum.at

25.11.2020 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 100.300,-
Schätzwert:
EUR 40.000,- bis EUR 60.000,-

Arman * (Armand Pierre Fernandez)


(Nizza 1928–2005 New York)
Vénus des Arts, 1988, zerschnittener Bronzeguss der Venus von Milo mit Bassgeige, Bilderrahmen, Palette und Pinsel, signiert arman, nummeriert 4/8 und mit dem Gießerstempel Bocquel, 224 x 125 x 90 cm

Dieses 1988 entstandene Werk ist die Nr. 4 aus einer Edition von 8 + 2 EA, 2 HC + 1 EE und 1 unnumeriertes Exemplar für die Rue Jacques Callot in Paris.

Das Werk wurde in den Arman Studio Archives, New York mit der Nr. APA#8900.88.006 registriert.

Die Arbeit ist im Denyse Durand-Ruel Archiv mit der Nummer 5699 registriert.

 

Provenienz:
Galerie Guy Pieters, Knokke-Zoute
dort vom heutigen Besitzer erworben
 

Video ansehen

Expertin: Mag. Patricia Pálffy Mag. Patricia Pálffy
+43-1-515 60-386

patricia.palffy@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Zeitgenössische Kunst I
Datum: 25.11.2020 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.